Nachrichten

  • Filter  ( Sprache(n), Themen, usw.) ×
    die Ergebnisse filtern
    Entrez une période

    Le format de date attendu comprend le jour (sur deux chiffres) suivi du mois (sur deux chiffres) suivi de l'année (sur quatre chiffres) : chacune de ces valeurs est séparée par un tiret.

  • 55 Ergebnis(se)
  1. In der Woche vom 7. bis 13. September blieb die Zahl der Einwohner, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, mit 282 im Vergleich zu 281 in der Vorwoche praktisch unverändert. Die Zahl der PCR-Tests, die an Einwohnern durchgeführt wurden, belief sich auf 50.912 gegenüber 47.868 in der Vorwoche.

  2. In der Woche vom 31. August bis 6. September blieb die Zahl der Einwohner, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, mit 281 im Vergleich zu 288 in der Vorwoche praktisch unverändert. Die Zahl der PCR-Tests, die an Einwohnern durchgeführt wurden, belief sich auf 47.868.

  3. In der Woche vom 10. bis 16. August sind die Zahl der Personen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, und die Zahl der identifizierten Kontakte deutlich rückläufig. In diesem Zeitraum wurden 249 Neuinfektionen (-30%), sowie 1.779 Kontakte (-27%) verzeichnet.

  4. Angesichts des Anstiegs der Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen, dem unser Land ausgesetzt ist, verabschiedete der Regierungsrat am 19. Juli 2020 den Gesetzentwurf zur Änderung des Gesetzes vom 17. Juli 2020 zur Einführung einer Reihe von Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie. ​

  5. Der Eichenprozessionsspinner (Thaumetopoea processionea) breitet sich seit mehreren Jahren in Luxemburg aus und besiedelt verstärkt auch Erholungs- und Siedlungsbereiche des Menschen.

  6. Während ein großer Teil der Bevölkerung beginnt, von den Aufhebungen der Ausgangsbeschränkungen zu profitieren, streben viele Bewohner in Wohnstrukturen für ältere Menschen und ihre Familien danach, Besuche und das Verlassen der Wohnstrukturen unter vergleichbaren Bedingungen wie vor der Krise durchführen zu können.

  7. Seit 2009 hat sich das Ministerium für Gesundheit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) angeschlossen, um am 5. Mai gemeinsam den Welthhandhygienetag zu feiern.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. Letzte Seite